Navigation und Service

Inhalt

GeoDatenZentrum

Das GeoDatenZentrum (GDZ) des Bundesamtes für Kartographie und Geodäsie (BKG) stellt für eine effiziente Arbeit mit Geodaten standardisierte Web-Dienste bereit. Sie dienen der Recherche, Bereitstellung und Verarbeitung topografischer Karten und digitaler topografischer Landschaftsmodelle (Georeferenzdaten) sowie der Informationen über Verfügbarkeit und Qualität der Daten und Dienste (Metadaten).

Auskunft über Geodaten

Auskunft über die am Bundesamt für Kartographie und Geodäsie verfügbaren Georeferenzdaten (u. a. topografische Daten der deutschen Landesvermessung) geben das Metainformationssystem und der zugehörige Catalog Service Web (CSW). Hier findet man Informationen über die Verfügbarkeit und Qualität von Geodaten und Diensten, über Ansprechpartner und Bezugsbedingungen. Der Dienst (CSW) ist unter anderem in den Geodatenkatalog des GeoPortal.Bund zur integrierten Suche über Georeferenz- und Geofachdaten eingebunden.

Dienste für Kartendarstellungen

Bildhafte Darstellungen der Georeferenzdaten liefern Web Map Services (WMS) für alle amtlichen topografischen Kartenwerke, digitalen topografischen Landschaftsmodelle, Luftbilder Deutschlands und weitere Geodaten:

  • Digitale topografische Karten der Maßstäbe 1:25.000, 1:50.000, 1:100.000, 1:200.000, 1:500.000 und 1:1.000.000
  • Digitale Landschaftsmodelle der Maßstäbe 1:25.000, 1:250.000 und 1:1.000.000
  • Digitales Landbedeckungsmodell 1:25.000
  • Verwaltungsgrenzen
  • Digitale Geländemodelle
  • Digitale Orthophotos

Diese Dienste eignen sich zur Lagedarstellung, zur Hinterlegung hinter Geofachdaten oder zur visuellen Auswertung.

Dienste zur Suche und Auswertung von Geodaten

Die Recherche und den Zugriff auf objektstrukturierte Geodaten mit ihren attributiven Informationen bieten Web Feature Services (WFS) für:

  • Digitale Landschaftsmodelle der Maßstäbe 1:25.000, 1:250.000 und 1:1.000.000
  • Digitales Landbedeckungsmodell 1:25.000
  • Verwaltungsgrenzen
  • Digitale Geländemodelle
  • Georeferenzierte Adressen Bund
  • Geographische Namen
  • Postleitzahlgebiete

Die Georeferenzierten Adressen Bund werden als Dienst zur Georeferenzierung postalischer Adressen angeboten. Die Suche von Adressen wird phonetisch und fehlertolerant durchgeführt.

Über die Recherche von Daten hinaus eignen sich diese Dienste für detaillierte Analysen, beispielsweise für eine gemeinsame maschinelle Auswertung mit Geofachdaten.

Dienste zur Verarbeitung von Geodaten

Zur Verarbeitung von Geodaten werden in den kommenden Jahren neue Dienste entstehen. Heute wird bereits ein Koordinatentransformationsdienst als Web Processing Service (WPS) bereit gestellt.

Verfügbarkeit und Leistung

Die Dienste des GeoDatenZentrums werden mit einer Verfügbarkeit 7 x 24 bereit gestellt. Die Nutzung der zentralen Dienste setzt eine leistungsfähige Netzwerkanbindung voraus.

Anwendungsszenarien

Die Dienste können in Web-Portale und in lokale Geoanwendungen eingebunden werden, in der Regel integriert mit Geofachdaten genutzt. Eine aufwändige Verwaltung der Georeferenzdaten und deren Aktualisierung entfallen dabei. Darüber hinaus stehen diese Dienste auch über Web-Browser in den interaktiven Karten des BKG zur Verfügung. Für einen Bezug von Daten werden auch Download-Dienste angeboten.

Zusatzinformationen

Seitenübersicht

Themen

Nachrichten

Mediathek

© Der Beauftragte der Bundesregierung für Informationstechnik