Navigation und Service

Inhalt

Dr. Friedrich Kitschelt

Dr. Friedrich  Kitschelt

Staatssekretär im Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung

Telefon: +49 228 99 535-0

Lebenslauf

Geboren: 24.10.1957

Ausbildung

1976 – 1977Journalisten-Ausbildung
1977 – 1982Studium Soziologie, Volkswirtschaftslehre, Jura Universitäten Köln und Bielefeld, Diplom-Soziologe
1982 – 1985Dr. rer. soc. – Universität Bielefeld

Beruflicher Werdegang

2014 -Staatssekretär des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung
2010 - 2014Abteilungsleiter – Afrika und Lateinamerika; Globale und sektorale Aufgaben, Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, Bonn
2008 - 2010Unterabteilungsleiter – Asien; Beauftragter für Asien und Südosteuropa, Beauftragter für Afghanistan, Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, Bonn
2005 - 2007Leiter des Referates Europäische Union, Europabeauftragter, Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, Berlin
2000 - 2005Leiter des Referates Entwicklungspolitik, Ständige Vertretung der Bundesrepublik Deutschland bei der Europäischen Union, Brüssel
1997 - 2000Leiter des Referates Nord-Süd-Beziehungen und Menschenrechtspolitik der Bundesregierung, Bundeskanzleramt, Bonn/Berlin
1995 - 1997Stv. Leiter des Referates Zentrale Evaluierung, Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, Bonn
1991 - 1995Referent für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, Deutsche Botschaft Nairobi/Kenia
1989 - 1991Persönlicher Redenschreiber von Bundesminister Dr. Jürgen Warnke
1985 - 1989GTZ-Projektmitarbeiter, Indo-German Dhauladhar Project – Himachal Pradesh, Indien

Auslandsverwendungen:
Jamaika (1983-1984), Indien (1985-1988), Kenia (1991-1995), Belgien (2000-2005)

Seitenübersicht

Themen

Nachrichten

Mediathek

© Der Beauftragte der Bundesregierung für Informationstechnik