NavigationUndService

Inhalt

25.02.2010

Neuer Personalausweis, IT-Investitionsprogramm, Behördenrufnummer 115 und De-Mail auf der CeBIT 2010 - Sie sind eingeladen!

Anlässlich der diesjährigen CeBIT zeigt der Stand der IT-Beauftragten der Bundesregierung, Frau Staatssekretärin Cornelia Rogall-Grothe, Maßnahmen aus dem IT-Investitionsprogramm, darunter die Einheitliche Behördenrufnummer 115. Zudem werden die Einsatzmöglichkeiten des neuen Personalausweises mit eID-Funktion und der De-Mail für Bürgerinnen und Bürger, Unternehmen und Behörden veranschaulicht.

Insgesamt präsentieren sich 45 Projekte aus Verwaltung und Wirtschaft, die – passend zum diesjährigen CeBIT-Leitthema "Connected Worlds", vernetzte Welten – einen gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Mehrwert im Zuge der wachsenden Vernetzung schaffen.

Weitere Themen werden der IT-Planungsrat als neues Steuerungsgremium für die IT von Bund und Ländern sein sowie die Perspektiven deutscher Netzpolitik.

Das Standprogramm mit allen Projekten, Exponaten und Vorträgen finden Sie hier: www.cio.bund.de/cebit

Wir laden Sie herzlich ein, den Stand der IT-Beauftragten der Bundesregierung auf der CeBIT zu besuchen. Solange der Vorrat reicht übersenden wir Ihnen gerne eine Freikarte für die CeBIT 2010 (registrierungspflichtiges Fachbesucherticket). Dazu genügt eine kurze E-Mail an it7@bmi.bund.de.