NavigationUndService

Inhalt

14.01.2010

Perspektiven deutscher Netzpolitik - Dialog des Bundesinnenministers

Bundesinnenminister de Maizière führt im ersten Halbjahr 2010 insgesamt vier Dialogveranstaltungen zu den Perspektiven deutscher Netzpolitik durch.

Neben verschiedenen Vertretern aus Gesellschaft, Wissenschaft, Wirtschaft und Verwaltung wird auch Staatssekretär Dr. Hans Bernhard Beus in seiner Funktion als IT-Beauftragter der Bundesregierung an den Veranstaltungen teilnehmen.

Als Themen der Dialogveranstaltungen sind vorgesehen:

  1. Datenschutz und Datensicherheit im Internet,
  2. Das Internet als Mehrwert erhalten,
  3. Staatliche Angebote im Internet,
  4. Schutz der Bürger vor Identitätsdiebstahl und sonstiger Kriminalität im Internet.

Die erste Veranstaltung findet am 18. Januar 2010 statt.

Die Dialogveranstaltungen sind als klassische Diskussionsrunden des Ministers geplant. Bürgerinnen und Bürger, Unternehmen und Institutionen können sich über eine Online-Plattform www.e-konsultation.de in den Dialog einbringen und dort Meinungen, Ideen und Anregungen mitteilen. Das BMI wird die Beiträge laufend auswerten und sowohl in die weiteren Dialogveranstaltungen als auch in die Erarbeitung zukünftiger Grundsätze einer Netzpolitik einfließen lassen.