Navigation und Service

Inhalt

Green-IT unterstützen

Klimaschutz war ein wichtiger Bestandteil des Programms. Gezielt unterstützte es Maßnahmen, die den Energieverbrauch der verwendeten IT ebenso verringern wie den Energieverbrauch der Behörden durch Nutzung der IKT. Kenntnisse und Erfahrungen zu Green-IT wurden gebündelt und auch über die Bundesverwaltung hinaus nutzbar gemacht.

Logo von Green-IT; Baum in GlaskugelBild vergrößern

Zur Förderung von "Green-IT" wurden rund 70 Mio. Euro eingesetzt. Zu den 90 Maßnahmen gehörten z. B. der Aufbau eines energieeffizienten Kompetenz- und Musterrechenzentrums, der flächendeckende Einsatz von moderner Videokonferenztechnik oder auch die Green-IT-Initiative des Bundes. Mehr Informationen zu ausgewählten Maßnahmen finden Sie hier.

  • Aufbau eines energieeffizienten Kompetenz- und Musterrechenzentrums
  • Modernisierung der Massenspeicherstruktur
  • Flächendeckender Einsatz von moderner Videokonferenztechnik
  • Servervirtualisierung

Weiterführende Informationen zu folgenden Maßnahmen finden Sie hier:

Green-IT-Initiative des Bundes

Seitenübersicht

Themen

Nachrichten

Mediathek

© 2017 Der Beauftragte der Bundesregierung für Informationstechnik